Rückblick auf den Betreuungsnachmittag im Juni 2016

IMG_0966_L960Um unser Obst ging es beim Betreuungsnachmittag im Juni. Da die Veranstaltung gut angenommen wird und immer wieder neue Teilnehmer dabei sind, folgte auf das Eröffnungs- und Bewegungslied erst mal eine Vorstellungsrunde.

Die Fragen an die Teilnehmer, welches Obst sie gerne essen und wie sie Obst verarbeiten, brachte einen sprudelnden Antwortfluss in Gang. Besonders beliebt sind Äpfel, Birnen, Zwetschgenknödel und Obstmaultaschen. Verarbeitet wird das Obst zu Kompott, Süßspeisen, Marmelade, Gelee und es wird eingeweckt.

Vor der Praxis noch ein kleines Spiel: die Teilnehmer malten Obst, das es dann zu erraten galt. Doch schon bald stand die Zubereitung eines Obstsalats auf dem Programm, woran sich alle Anwesenden beteiligten. Die anschließenden Bewegungslieder kommen immer gut an – dieses Mal: Grüß Gott Polka, Handplatterlied, Fallschirmspiele. Bei dem Tastspiel mussten verschiedene Gegenstände „blind“ erraten werden.

Das Geburtstagsgedicht wurde von Frau Rötzer vorgetragen, gefolgt von einer Geschichte, in der ein Garten sowie Senioren die Hauptrolle spielten. Wahre Lachsalven begleiteten die Witzerunde. Vor dem Gedächtnistraining wurde noch über den Betreuungsnachmittag im August gesprochen, der bereits am zweiten Mittwoch, nämlich am 10. August stattfinden wird. Und dann wurde auch schon wieder „Auf Wiedersehen“ gesungen.

(Textvorlage/Foto: Ambulante Alten- und Krankenpflegestation Regenstauf)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s